🙂 Du erhältst: Kostenfreien Versand 📦

Handpan pflegen, reinigen & Rost entfernen

Die Handpan wird als eine Untergruppe der Stahl-Trommel eingestuft. Es handelt sich um ein relativ neues Instrument und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Es gibt weltweit über 100 Hersteller für dieses schwer zugängliche und manchmal etwas teure Instrument.

Welchen Stahl Du für Deine Handpan wählst, hängt ganz davon ab, welche Klänge Du beim Spielen bevorzugst. Warme Klänge werden mit Ambra-Stahl erzielt, nitrierte Schalen bieten höhere Frequenzen für das Spielen in größeren Bereichen, damit der Klang getragen wird, und rostfreier Stahl bietet große Klangqualität, Vielseitigkeit und Korrosionsbeständigkeit.

Keine Sorge, egal für welche Handpan für Anfänger oder Fortgeschrittene Du Dich entscheidest, es wird Liebe auf den ersten Blick sein! Heute werden wir über das Thema Pflege sprechen, denn es gibt einige Aspekte, die beachtet werden sollten. Wir möchten doch, dass Dir die Handpan lange und schön erhalten bleibt!

Handpan reinigen & Rost entfernen

Dieser Beitrag ist auf die erste Reinigung und Pflege von neuen Handpans ausgerichtet. Der Second-Hand-Markt ist eine ganz andere Welt, in der es viele Dinge zu beachten gibt und viel mehr Gefahren lauern, die einen eigenen Beitrag für Handpans gebraucht wert sind. 

Wir sollten die Reinigung und die Pflege getrennt behandeln. Die Reinigung sollte zur Routine werden, nachdem wir auf der Handpan gespielt haben. Eine spezielle Pflege wird in regelmäßigen Abständen fällig und die hängt sehr vom Material und der Umgebung ab, in der Du lebst. Dazu kommen wir etwas weiter unten.

Reinige Deine Handpan JEDESMAL, wenn Du fertig gespielt hast

Das funktioniert genauso, wie es all die Bühnenmusiker tun, die ihr Instrument mit einem Tuch abwischen, bevor sie es aufbewahren. Du hast das sicher schon nach einem Konzert beobachten können.

Finger und Hände sind in der Regel fettig, von Körperölen, schmutzig und hinterlassen tote Zellen. Die Ansammlung all dieses Schmuddels bleibt auf der Handpan, und das ist nicht gut. Du solltest Dir angewöhnen, die Oberfläche nach jedem Spiel mit einem Mikrofasertuch abzuwischen. Gewöhne Dir das an und übe Dich in Disziplin, das zu tun. Wenn man nur ein Instrument hat, ist es einfach. Bei mehr als einem kann es mühsam sein, das wissen wir. Aber ist es nicht schön, auf einer sauberen, glänzenden und glatten Spielfläche zu spielen?

Um anderen Schmutz, Flecken oder Ölrückstände zu entfernen, gibst Du eine kleine Menge eines Produkts auf Ketonbasis (in der Apotheke erhältlich) auf einen Lappen auf und reinigst damit Deine Handpan. Haushaltsalkohol kann auch in dringenden Situationen aushelfen.

Rost auf der Handpan? So wird er entfernt!

Wenn Deine Handpan zu rosten beginnt, gerate nicht in Panik! Rost beeinträchtigt nicht den Klang Deiner Handpan, es sei denn, sie würde unglaublich rostig werden (dann müsstest Du sie aber viele Jahre lang draußen am Meer stehen gelassen haben). Rost ist wirklich nur ein kosmetisches Problem.

Sollten die ersten Rostflecken auf der Handpan auftreten, kannst Du sie wie folgt entfernen: 

Gib etwas Alkohol auf einen Schwamm mit feiner Scheuerfläche und schrubbe den Rostfleck vorsichtig ab. Anschließend wisch die Pfanne mit einem sauberen Tuch und Alkohol gut ab, bevor Du etwas Öl aufträgst. Ein alternatives Produkt ist WD40. 

Handpan-Pflege: Warum und wie oft?

Es gibt nur eine Sache, die Du tun solltest, um zu verhindern, dass Deine Handpan von Rost befallen wird - siehe zu, dass sie beim Spielen trocken bleibt und lagere sie in einer trockenen Umgebung.

Die Häufigkeit der Pflege und der Anwendung eines Öls kann je nach Klima variieren. Wenn Du in der Nähe des Ozeans wohnst, ist es eine gute Idee, Deine Handpan mindestens einmal im Monat zu ölen, vielleicht sogar noch öfter. Achte auf kleine Rostflecken, und wenn Du welche siehst, ist es an der Zeit, erneut Öl aufzutragen! Auch feuchtes Klima erfordert mehr Sorgfalt. Handpans, die in sehr trockenen Klimazonen aufbewahrt werden, können monatelang ohne Nachölen auskommen.


Was solltest Du möglichst nicht mit Deiner Handpan tun?

  • Lasse die Handpan nicht nass werden und bewahre sie nicht in einem feuchten Koffer auf.

  • Lasse Deine Handpan nicht fallen. 

  • Spiele nicht zu grob auf ihr.

  • Vermeide es, die Handpan mit schmutzigen Fingern zu berühren.

  • Lasse sie nicht für längere Zeit in einer Tasche liegen.

  • Spiele nicht mit der flachen Hand.

  • Die Einwirkung von Salz kann das Rosten beschleunigen. Wenn Du am Strand spielst, reinige Deine Handpan danach schnell und packe sie in den Koffer.

  • Nimm Ringe und Armbänder ab, bevor Du spielst. 

  • Spiele möglichst nicht mit Schlägeln.

  • Lege das Instrument nicht an einen Ort, an dem es direkt der Hitze ausgesetzt ist. Die Stimmung ändert sich je nach Temperatur immer ein wenig in Bezug auf die Hertzzahl. 

Handpan Pflege: Nitriert vs. Edelstahl

Der Stahl wird (in den meisten Fällen) nitriert, und obwohl dies oft als „Anti-Rost”-Behandlung bezeichnet wird, ist es in Wirklichkeit eine wirksame „Rostverhinderung”, denn das Nitrieren verlangsamt den Prozess. Es verhindert Rost nicht gänzlich. Außerdem wird jede langfristige Beschädigung des Stahls mit der Zeit die Wirkung des Nitrierens zunichtemachen.

Es gibt keinen besten Stahl für eine Handpan zwischen den Optionen, da sie alle unterschiedliche Eigenschaften und Vorteile haben. Anders ausgedrückt: Es gibt keinen Nachteil, wenn man eine Stahlsorte einer anderen vorzieht. 

In einigen Community-Gruppen von Handpans wird viel Zeug darüber geredet, dass Edelstahl nitriertem Stahl aufgrund von Korrosionsproblemen den Rang abläuft, und das ist einfach nicht wahr. Es gibt sehr viele ältere Handpans, die in den ersten 15 bis 20 Jahren ihres Lebens aus nitriertem Stahl hergestellt wurden, und bei regelmäßiger Wartung und Reinigung sowie guter Pflege wird man an ihnen keinen einzigen Fleck Korrosion oder Rost finden können. Wichtig ist bei beiden Ausführungen die regelmäßige Pflege mit einem Öl

Bei der Suche nach dem besten Stahl können wir sie also wie folgt unterscheiden:


Stahlsorte

Am Besten für:

Korrosionsschutz

Rostfreier Stahl

Helligkeit des Sounds

perfekt

Nitrierter Stahl

Volumen

99 % perfekt

Edelstahl bietet einen helleren Ton und einen längeren Sustain als nitrierter Stahl, hat jedoch ein geringeres Volumen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Handpan Pflege

Die Pflege Deiner Handpan ist keine zeitaufwändige Angelegenheit. Alles, was Du benötigst, ist eine gute Routine. Beachte ein paar einfache Dinge, um Deine Handpan in gutem Zustand zu halten.

  • Mit Alkohol säubern 

Wische Deine Handpan nach jedem Gebrauch mit einem Mikrofasertuch ab. Dabei kannst Du ein wenig Alkohol verwenden, wie unter dem Punkt Reinigen beschrieben. 

  • Mit Öl oder Wachs schützen

Um das Aussehen und den Klang Deines Instruments zu erhalten, solltest Du Deine Handpan mit einem natürlichen Öl behandeln. Das Öl schützt das Material vor äußeren Einflüssen. Gib ein paar Tropfen Öl auf die Handpan und verteile das Öl mit einem Mikrofasertuch sanft und gleichmäßig auf der gesamten Oberfläche. Dieser Lappen wird nach vielen Einsätzen irgendwann mit Öl getränkt sein. Du nimmst dann das Tuch und klopfst damit leicht auf das Instrument. Das hinterlässt Ölspuren auf der Handpan. Wenn Du das rundherum gemacht hast, benutze den gleichen Lappen, um das Öl gleichmäßig auf der Oberfläche zu verteilen. 

  • Lasse das Öl etwas einziehen

Du kannst ein Öl verwenden, das ausschließlich für Handpans verkauft wird, wie Pheonixöl. Aber auch Balistolöl, Olivenöl, Kokosnussöl oder Sonnenblumenöl sind wirksam und Du hast sie wahrscheinlich im Hause. Diese Öle hinterlassen jedoch einen klebrigen Belag, daher solltest Du nur eine dünne Schicht auftragen und sie einziehen lassen. 

  • Nun kannst Du die Handpan polieren

Wenn Du das Schmiermittel gleichmäßig auf die gesamte Handpan aufgetragen hast, und es einziehen konnte, ist es an der Zeit, ein sauberes, weiches Tuch zu nehmen - verwende für diesen Schritt immer ein sauberes Tuch - um mit dem Abwischen und Polieren zu beginnen. Am Ende solltest Du eine besonders glänzende ölige Versiegelung erhalten, die die gesamte Spielfläche gleichmäßig bedeckt.

Deine Handpan ist nun versiegelt und bereit zum Spielen. Trotzdem sollte man das Instrument einen Tag lang ruhen lassen und den Glanz bewundern. Dann kannst Du es noch einmal polieren, um alle zusätzlichen Rückstände zu entfernen, und dann kannst Du mithilfe des Handpan Musikbuchs anfangen zu spielen.

Denke daran, dass Du Dich bei jeder Art von Ölbehandlung nur auf die Oberfläche und nicht auf das Innere des Instruments beschränken solltest. 

Aufbewahrung, Transport und Umgang

Es gibt ein paar Dinge, auf die Du achten solltest, wenn Du mit Deiner Handpan unterwegs sind. 

Beginnen wir zunächst mit den einfacheren Situationen. Wenn Du nur in der Stadt unterwegs bist oder mit dem Auto fährst, kann eine Softbag für Deine Handpan eine praktische Angelegenheit sein.

Es ist leicht, lässt sich auch bei längeren Spaziergängen einfach tragen und bietet Deiner Handpan zumindest ein wenig Schutz.

Natürlich musst Du trotzdem sehr vorsichtig sein, wie Du mit Deiner kostbaren Klang-Skulptur umgehst. Nach einer Weile gewöhnt man sich daran, einen breiteren Rücken zu haben und lernt, wie man durch Türen schleichen kann, ohne mit dem Rand an den Wänden anzuschlagen

Feuchtigkeitsentferner sind eine gute Ergänzung, wenn Du in einem feuchten Klima lebst. Wenn Du einen dieser Beutel in den Instrumentenbehälter legst, kannst Du die Feuchtigkeit an schwer zugänglichen Stellen aus dem Inneren entfernen. Wenn Du einen solchen Beutel in Deiner Reisetasche hast, kannst Du auch verhindern, dass sich auf der Reise mit Deinem Instrument Feuchtigkeit ansammelt.

Fliegen mit der Handpan in der Flugkabine

In den meisten Fällen ist es möglich, die Handpan mit in die Kabine zu nehmen, und sie passt meistens sogar mit einem Flightcase in die Gepäckfächer.

Bei vielen Billigfluggesellschaften ist jedoch nur ein einziges Handgepäckstück erlaubt, und am Flugsteig werden kurz vor dem Einsteigen strenge Kontrollen der Handgepäckmaße durchgeführt.

Vergewissere Dich, dass Deine Handpan so verpackt ist, dass sie im Frachtraum und von den Gepäckabfertigern transportiert werden kann, falls es abgelehnt wird. Kommst Du früh am Flughafen an, kannst Du erklären, dass Du ein teures Instrument hast, auf das Du in der Kabine unbedingt aufpassen musst.

Viel Spaß mit der Handpan und…, dass Du sie lange mit diesen Tipps zur Pflege erhalten kannst!